Ger­linde Weih­rich

Ger­linde Weih­rich, Jahr­gang 1951, ist als Chef­se­kre­tä­rin tätig. Sie beschäf­tigt sich seit vie­len Jah­ren mit The­men diver­ser Reli­gi­ons­phi­lo­so­phien, Phi­lo­so­phie, Psy­cho­lo­gie und Psy­cho­the­ra­pie und ist dabei vor mehr als einem Jahr mit Advaita-Yoga® in Kon­takt gekom­men.

Ein Führungskräfte-Training, Per­sön­lich­keits­trai­nings in der Schweiz, regel­mä­ßige Semi­nare bei einem india­ni­schen Scha­ma­nen, Zen-Meditation, das Lesen ein­schlä­gi­ger Lite­ra­tur, sind seit ca. zehn Jah­ren die Bau­steine gewe­sen für einen Weg, der kon­se­quent eine innere Ent­wick­lung ver­folgte.

Die Vor­liebe für Rei­sen in ferne Län­der, das Auf-sich-wirken-lassen frem­der Kul­tu­ren, die Liebe zum Hoch­see­se­geln, dem Meer, das sind die bevor­zug­ten Ein­flüsse von außen, die für sie Nah­rung für die Seele sind. Dar­aus schöpft sie die Kraft, in ihrer Frei­zeit unter ande­rem für ein Frau­en­haus und einen Hos­piz­ver­ein tätig zu sein, für die sie auch regel­mä­ßig Arti­kel schreibt.

Ger­linde Weih­rich ent­schloss sich zur Aus­bil­dung in Advaita-Yoga®, weil der ganz­heit­li­che spi­ri­tu­elle Ansatz für Kör­per, Geist und Seele das Übungs­po­ten­tial beinhal­tet, das sie in die­ser kon­se­quen­ten Form noch nir­gends ange­bo­ten fand.
Enveda.de hat für Lieferung, Warenqualität und Kundenservice die Note "Sehr gut" (4.79 von 5.00) durch 24 Trusted Shops-Bewertungen erhalten.