Ernst Wol­len­berg, Krebs­bank­rott Buch

Mikro­pa­ra­si­ten als Haupt­ur­sa­che für Krebs­er­kran­kun­gen (Buch)
Dem Arzt Dr. Alfons Weber ist es bereits vor mehr als 30 Jah­ren gelun­gen, soge­nannte Mikro­pa­ra­si­ten im Blut und im Krebs­ge­webe zu fin­den und zu fil­men
  • ArtikelNr.: BKB
  • Unser Preis: 19,80 €
  • inkl. Ust., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Produktinformation

Wer die von Para­dig­men besetzte ortho­doxe Schul­me­di­zin kennt, kann sich viel­leicht vor­stel­len, dass sich Dr. Weber mit der Ent­de­ckung keine Freunde gemacht hat, zumal er die Mikro­pa­ra­si­ten als Haupt­ur­sa­che für die meis­ten Krebs­er­kran­kun­gen aus­machte.

Wol­len­berg beschreibt in die­sem Buch den Kampf des klei­nen Land­arz­tes gegen die "Wind­müh­len" einer sogen. "Medizin-Industrie", die sei­ner Ent­de­ckung sehr zurück­hal­tend gegen­über­steht. Der Autor belässt es aber nicht bei der aus­führ­li­chen Schil­de­rung von Webers For­schungs­ar­beit, son­dern lie­fert uns auch den Nach­weis in Form eines Video­films. Durch Dr. Weber ist es erst­mals mög­lich, die von der Schul­me­di­zin bestrit­te­nen Mikro­pa­ra­si­ten sicht­bar zu machen und lebend dar­zu­stel­len. Eine für ziel­ge­naue The­ra­pie uner­läss­li­che Vor­aus­set­zung.

Dabei ist das Buch aus Sicht des Autors nicht dazu gedacht, die in ihren Para­dig­men fest­ge­fah­rene Schul­me­di­zin in Miss­kre­dit zu brin­gen, son­dern end­lich dafür zu sor­gen, dass die­ses Wis­sen ver­brei­tet und ange­wen­det wird. Neben­bei ist es ein Anlie­gen des Autors, Dr. Weber, wenn auch post­hum, zu reha­bi­li­tie­ren und sein Anden­ken zu wah­ren.

Ver­lag Dried­ri­ger, 217 Sei­ten, kar­to­niert

Enveda.de hat für Lieferung, Warenqualität und Kundenservice die Note "Sehr gut" (4.71 von 5.00) durch 21 Trusted Shops-Bewertungen erhalten.